Freitag, 12. Juli 2013

Freutag # 3

Heute ganz knapp noch vor Schluss:

ich freue mich auf jede Menge neue Projekte  und darauf, dass ich die schlimmste Arbeit, nämlich das Zuschneiden, hinter mir habe und mich am Wochenende dem angenehmeren Teil widmen kann.
17 Teile liegen nun bereit und warten auf die Maschinen.

Privater Stapel
Auftragsarbeiten
 
Nun schaue ich noch kurz nach, worüber sich die anderen Mädels heute so gefreut haben und gehe dann endlich ins Bett.
 
Liebe Grüße und bis bald ...
 
Madita

Kommentare:

juli buntes hat gesagt…

Dann wünsch ich dir Recht viel Spaß beim Nähen! Respekt, 17 Teile zuschneiden... macht vermutlich echt nicht so viel Spaß; außer man hat es geschafft und kann sich solch beachtliche Stapel angucken...
LG
Julia

Klakline hat gesagt…

Na das sieht so aus als hättest du ein bisschen Arbeit vor dir. ;) Viel Spaß beim nähen! :)
Lg Jacqueline

Nähoma moni hat gesagt…

Tolle Stoffe hast Du zugeschnitten, da kann man sich auh freuen.

Ich arbeite so auch am liebsten.

Viel spaß beim nähen.

LG

moni

Madita hat gesagt…

Vielen lieben Dank für eure netten Worte. Nach einer gründlichen Wartung kann es gleich auch endlich losgehen.
Liebe Grüße
Madita