Freitag, 2. August 2013

Freutag # 6

Endlich wieder Freutag mit ganz vielen Gründen zur Freude...
 
Nach einem tollen Kletter-Wochenende hat unser Mini-Monster beschlossen, von nun an selbst seine Brote und Brötchen zu schmieren. Wahnsinn, denn er ist noch keine 2,5 Jahre alt. Aber dafür macht er es schon verdammt gut.
 
Am Montag gab es schöne Stöffchen aus einem Stoffladen in Düsseldorf. Den ersten Stoff habe ich direkt am selben Abend in meinem Nähtreff in einer tollen Runde mit 6 Mädels verarbeitet und hier schon gezeigt. Den zweiten Stoff habe ich Dienstag für meinen Mann angeschnitten und hier gezeigt.
Am Mittwoch kam die Michas-Lieferung. *sabber*. Die oberen drei Stoffe sind für Kunden, der Rest für uns. *freu* Könnt ihr die Lorelady sehen, die dort schlummert?
Kurz vorher habe ich mal eine aktuelle To-Sew-Liste geschrieben. Einerseits erschreckend viel, vor allem wenn man bedenkt, dass ich auch schon viele Herbst/Winter-Projekte im Kopf habe, die nicht auf dieser Liste stehen.
Andererseits auch schön, denn viele Sachen sind schon zugeschnitten oder haben wenigstens fertige Schnittmuster.
Und die rechte Seite (Aufträge) zeigt mir, dass ich gewerblich auf dem richtigen Weg bin.
Und das Ganze ohne Werbung, ohne Facebook und ohne dawanda-Shop. Nur per Mund-zu-Mund-Propaganda.
Zum Guten Schluss haben wir gestern einen tollen Sommertag bei Freunden verbracht, wo ich schöne neue Trage-Fotos von einer zufriedenen Kundin mit einer zufriedenen beschenkten Schwester bekommen habe. Zuckersüß, der junge Mann.
Vielen lieben Dank. Es hat mich sehr gefreut.
Alles in Allem also eine sehr nähintensive (7 Teile habe ich geschafft), schöne Woche mit vielen netten Kommentaren (ich danke euch sehr dafür) und vielen lieben Menschen um mich herum.
 
Jetzt schau ich mal, worüber sich die anderen Mädels noch freuen und dann mache ich mich ran ans Grillfleisch marinieren, Balkon aufräumen, Pool füllen, relaxen und nähen...
 
Liebe Grüße und bis bald ...
 
Madita
 

Kommentare:

Tinsche S hat gesagt…

Hej! Brote schmieren!!! Suuuuper! :)

Die liste ist echt lang :) ich freu mich schon auf deine Sachen und folge dir dann mal :)

LG Christina

contadina hat gesagt…

Der Wahnsinn!

Wenn man das alles so aufgeschrieben sieht, bekommt man es ja mit der Angst zu tun...
Also ich jedenfalls.

Jetzt weiß ich auch, warum meine To-Do-Listen ausschließlich in meinem Kopf existieren. *g*

Allerhöchsten Respekt vor deinem Arbeitspensum.

Schönen Arbeits-Freu-Tag
wünscht dir
Sabine

verfuchstundzugenäht hat gesagt…

Das erste Foto ist rührend!

Madita hat gesagt…

Total. Er liebt es selber machen zu dürfen und bekommt zum Glück auch keine Ausraster, wenn es nicht klappt, sondern bittet um Hilfe.

Liebe Grüße
Madita

Madita hat gesagt…

Danke. Das ging aber auch nur, weil mein Mann Nachtdienst hat und die Kinder hütet. Zudem haben wir fast keine Termine und ich hab noch Urlaub vom Tageskind.
Also alles ganz relaxed hier. ;-)

Liebe Grüße
Madita

Madita hat gesagt…

Danke. Das freut mich.

Herzlich Willkommen.

Liebe Grüße
Madita

knuddelwuddels hat gesagt…

herzlichen Glückwunsch zu so viel schöner arbeit!
Wahnsinn, da ist der junge Mann aber sehr weit! Unser Fräulein ist dagegen recht faul und läßt schmieren...

Herzliche Grüße
Martina

Klakline hat gesagt…

Mensch...deine Liste ist ja riesig! Ich freu mich schon alles zu sehen! :) Die Stöffchen sind auf jeden Fall extraklasse!
Liebe Grüße,
Jacqueline

Madita hat gesagt…

Bei zwei großen Brüdern muss man ebwn irgendwie Schritt halten. ;-)

Liebe Grüße
Madita

Madita hat gesagt…

Vielen lieben Dank.

Liebe Grüße
Madita

Kiscsibor hat gesagt…

Was für eine Liste. Ich bin mir nicht sicher, ob es mich motivieren oder demotivieren würde ;-) Respekt!
LG Heike

Madita hat gesagt…

Die Liste motiviert, weil das meiste schon geplant oder vorbereitet ist. Dann geht der Rest automatisch schneller von der Hand.

Und ich oute mich: ich liebe Listen und ich liebe es Listen-Punkte durchstreichen zu können. ;-)

Liebe Grüße
Madita

juli buntes hat gesagt…

Meiner Tochter ist etwas über 2 1/2 und will auch immer selber "mieren". Na gut, dann eben mit anschließender Intensivsäuberung...
Ist ja toll, dass deine Auftragslage so gut ist. Da kannst du echt stolz sein.
LG
Julia

Madita hat gesagt…

Genau so sehe ich das auch.

Danke. Ein wenig stolz bin ich auch. Muss nur immer wieder die Bremse ziehen, da ich bis nächstes Jahr noch den Zwerg und mein Tageskind hier habe.
Ab Sommer 2014 darf es dann auch gerne mehr werden. Eventuell dann auch mit Shop.

Liebe Grüße
Madita