Freitag, 6. September 2013

Viele Gründe zur Freude

Heute ist wieder Frei... nein Freutag und bei uns gab und gibt es noch ganz viele Gründe zur Freude.
 
Am Montag hat mein Mann kurz nach Feierabend einen Anruf bekommen. Er hat einen neuen Job. Kurz nach Hause gefahren, Kündigung eingesammelt, zurück zum Betrieb und sofort angegeben. Ab Oktober fährt er mit diesem schönen Schätzchen und schleppt damit Busse, LKWs und vieles mehr.
 
 
Kennengelernt haben wir den Betrieb und den Chef bei einer Facebook-Party, zu der sämtliche Abschleppfahrer eingeladen wurden. Da ist auch dieses Bild entstanden. (Der Krümel daneben ist unser Mini-Monster).
 
Somit fängt bei uns fast überall ein neues Kapitel an.
Denn auch bei mir hat sich eine neue große Chance aufgetan. Aber dazu erzähle ich euch mehr, wenn alles unter Dach und Fach ist. 
 
Seit Jahren boykottieren wir Facebook und sind jetzt doch ganz froh. So freue ich mich sehr über eine neue alte Freundin, auf die ich per Zufall über Facebook gestolpert bin. Wir haben einen Großteil unserer Kindheit miteinander verbracht. Jetzt schreiben wir seit wenigen Abenden stundenlang hin und her. Und wie es der Zufall so will, kommt sie in Kürze zu Besuch nach Deutschland und wir werden uns nach knapp 20 Jahren endlich wiedersehen! Wenn das kein Grund zur Freude ist...

Noch ein Grund zur Freude:
 
Unser kleines Apfelbäumchen fängt an, seine Äpfel abzuwerfen. Das ist das erste Jahr mit Früchten und das sind noch nicht mal alle. Ein paar hängen noch.
 
Außerdem freue ich mich tierisch, dass ich zum ersten Mal Probenähen durfte. Mehr Bilder und ganz spannende Infos dazu hier: *klick*
 
 
 
Das freut mich auch:
 
Strahlend blauer Himmel, Markise wird benötigt und ich kann doch nochmal mein neues Lieblings-Sommer-Outfit tragen.

Noch mehr sonnige Freutage findet ihr hier: *klick*

Liebe Grüße und bis bald ...

Madita

1 Kommentar:

knuddelwuddels hat gesagt…

Was für sensationelle Gründe zur Freude! Herzlichen Glückwunsch an deinen Mann! Das sieht ja nach rundum glücklich sein aus, zur Zeit!

Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
Martina