Mittwoch, 15. Januar 2014

Kuschelige Tunika

Neben ein klein wenig Schoki, einem Prickelfilz und einer Prickelnadel bekam mein süßes Tageskind-Monster diese Tunika von mir zu ihrem dritten Geburtstag geschenkt.

Aufgrund meines Gesundheitszustandes zu diesem Zeitpunkt (Anfang Dezember) ist sie ganz einfach und schlicht geworden. Bei diesem Stoff aber nicht schlimm, denn es sieht trotzdem klasse aus.

Den Schnitt habe ich ganz simpel "frei Schnauze" gemacht. Er passt perfekt. ;-)



Mal schauenn, ob sie sich trotz ihrer Schlichtheit zwischen den Schönheiten bei Kiddikram und Meitlisache wohl fühlt, denn sie wird heiß geliebt.


Liebe Grüße

Madita

Kommentare:

Pippi-Lotta & Anton hat gesagt…

Hallo und guten Morgen, liebe Madita!!
Diese Tunika braucht in der Tat kein Geschnörkel! Sie gefällt mir ausgesprochen gut und ich glaub dir gerne, dass sie heiß geliebt wird!!
Hab einen schönen Januartag und lass dich lieb grüssen!!
Herzlichst, Sandra

Anonym hat gesagt…

Schlichte Eleganz - ich finde sie sowie sie ist zuckersüß - und ich kann mir denken, dass sie Deinem Gastmonster gut steht :))
Lieben Gruß
Flocke

StoffStuff hat gesagt…

Die Tunika ist klasse geworden! Gefällt mir super gut!

Liebe Grüße StoffStuff

juli buntes hat gesagt…

Die Tunika ist perfekt, ganz nach dem Motto weniger ist mehr! LG julia

Petra hat gesagt…

Die Tunika sieht toll aus, es muss nicht immer viel Schnick-Schnack überall dran. Oft sind die einfachen Sachen viel schöner. Sterne passen doch immer ;-)

Liebe Grüße Petra