Donnerstag, 9. Januar 2014

Weihnachts-Wichtel-Wunder-Welten (Gast-Post von Flocke) jetzt mit Bildern



Nachdem ich mein eigenes Bewichtel-Überraschungs-Paket noch so gerade eben rechtzeitig zur Post gebracht hatte, durfte ich mich am Samstag über die Ankunft meines Paketes freuen. Aber nicht lange, dann musste ich es auch schon vor meinen Zwergen verstecken um es dann am Heiligabend in Ruhe auspacken zu können…

Erster Eindruck: hatte Paridae nicht was von „Etwas selbstgemachtes, etwas zum selbermachen, etwas weihnachtliches und/oder winterliches, -und wenn Euch spontan etwas zu Eurer zu bewichtelnden Person einfällt gegebenenfalls auch das :)“ geschrieben???

Hier ein erster Eindruck von meinem Paket:



12 !?!? Päckchen?? Also dann fangen wir mal an mit Auspacken… Das größte lassen wir dann mal bis zum Schluss ;))




Nzja – von den süßen Sachen ist nicht mehr wirklich was über ;)) Waren quasi weg als die Schneeflocken sie entdeckten^^

Also dann mal weiter auspacken, das selbstgemachte, was weihnachtliches und was spontanes hatten wir ja – fehlt noch was zum Selbermachen – in 8 Paketen???? Na dann schaun wir mal:




Jaaa – was zum Selbermachen stimmt schon mal und gleich mit Ansichtsexemplar „Die Schoki für die „leichte“ Linie“ ^^ - wer es nachmachen möchte findet hier die Anleitung für dieses leichte Vergnügen. Damit wären ja eigentlich alle Punkte der Bewichtelliste abgearbeitet von meinem Wichtelpartner… Aber was zum Henker ist dann noch in den restlichen Päckchen??




Ja, richtig bemerkt – da war auch das Täschchen das für den Teaser herhalten musste mit im Bild – ein Kunstledertäschchen in lila mit Baumwollfutter – richtig niedlich!


Und soll ich Euch was sagen?? Ich hab immer noch ein Päckchen zum Öffnen!!!
Wollt Ihr wissen was drin war??
Jetzt?
Sofort?

Ganz sicher?

Na gut, wenn Ihr so lieb fragt:

Hier also der Inhalt des letzten Päckchens




Ich bin baff – und alles für mich??

Ein einfaches Danke in Richtung Chici-Nici reicht da ja kaum noch. Ich versuche es trotzdem:

DANKE an Chici-Nici für dieses liebevoll zusammengestellte und verpackte Paket!


Dann möchte ich mich auch noch bei Paridae für die Idee, Durchführung und Betreuung dieser Weihnachts-Wichtelei bedanken.


Und last but not least –

DANKE an Madita – ohne Dich wäre ich nie auf diese tolle Aktion aufmerksam geworden. Und

DANKE an Madita, dass ich auf Deinem Blog mit posten durfte!!!


Lieben Gruß und die besten Wünsche für das kommende neue Jahr 2014 – mögen Eure Wünsche und Hoffnung sich erfüllen!


Flocke

Kommentare:

Handmade by Karin hat gesagt…

Hallo Flocke
na, dass ist ja ein XXXL Paket gewesen!
Viel Freude mit den Sachen und einen guten Start ins neue Jahr, (auch wenn es schon ein paar Tage älter ist)!!!
Liebe Grüeß, Karin

Chici Nici hat gesagt…

Also es freut mich, dass du dich gefreut hast. Macht mich ja schon mächtig stolz als Nähanfänger!

Leider kann ich auch keine Bilder sehen. Blödes blogger???

Trotzdem liebe Grüße
Nici

Chici Nici hat gesagt…

Jetzt seh ich die Bilder, yippieh.
Noch zur Erklärung: Es sind nicht wirklich Topflappen, sondern sogenannte MugRugs, (wörtlich übersetzt in etwa "Tassenteppich") Ist für die gemütliche Kaffee-/Teepause und eventuell noch ein Kekschen.
Aber nimm ruhig als Topflappen! :D

Anonym hat gesagt…

@chici Nici
Ups - sorry - jetzt verstehe ich auch die runden Applikationen :)) Entschuldige bitte!! Sind richtig schick! Danke nochmal :))