Montag, 3. Februar 2014

Grüße aus der Versenkung / Karnevals Sew Along

Hallo ihr lieben treuen und neuen Leser,

ja, mich gibt es noch. ;-)

Wie an der Funkstille unschwer zu erkennen ist, brodelt es hier im Hintergrund. 
Der Stress der letzten Monate fordert im Moment ein wenig seinen Tribut. Dazu haben wir das Wohnzimmer (inklusive meines Arbeitsbereiches) komplett umgebaut, 2 Kinder mit Magen-Darm gehabt und momentan eine fiebrige Erkältung mit Husten, Schnupfen, Heiserkeit...

Aber ich mag nicht klagen. Denn immerhin ist es die erste Krank-Runde, die wir diesen Winter drehen und das Wohnzimmer macht auch Fortschritte. Sobald ich meine Ecke fertig habe, wird es auch neue Fotos meiner "Machtzentrale" geben.

Nun deutlich verspätet ein paar Worte zum Karnevals-Kostüm Sew Along:

Bei uns ist alles dabei geblieben. Ein Weihnachtsmann, ein Drache und ein Lego-Stein. Im Kopf plane ich die ganze Zeit schon, wie ich was mache.

Leicht panisch habe ich gestern Abend erst einmal in mein Fleece-Lager geschaut, ob ich überhaupt genug Stoff habe.... und bin ganz entspannt fündig geworden. Wenn der Legostein hellblau und nicht royalblau wird, habe ich für alle 3 Kostüme alles da. Puh, Glück gehabt. ;-)

Dann verschwinde ich hier nochmal ein wenig in meiner Liste, der Dinge die noch zu erledigen sind.

Liebe Grüße
Madita

Kommentare:

Frechdachs hat gesagt…

Das sind ja mal ausgefallene Kostüme und ich bin sehr gespannt wie Du die Wünsche Deiner Kinder umsetzen wirst.

LG
Anja

juli buntes hat gesagt…

Das kann ja dann eigentlich nur besser werden;) Und Stoffeeinlagern hat eindeutig seine Vorteile, wie man unschwer erkennen kann ;D
VLG
Julia

Kati Müller hat gesagt…

Ach Mensch, so viel Stress ist ja gar nicht gut...

Bin schon sehr gespannt auf Deine Kostüme und vor allen Dingen auf den Lego-Stein :-)

LG
Kati