Donnerstag, 27. Februar 2014

Konstruktions-Baustein-Kostüm mit Tutorial

Na, verwirrt euch der Titel? Im Zeitalter der teuren Abmahnungen, gehe ich lieber auf "Nummer Sicher" und nenne das Kind nicht beim Namen. 
Wenn ihr die Bilder seht, wisst ihr aber sofort, was gemeint ist. ;-)

Gestern Abend war es endlich soweit. Auch das zweite Kostüm ist fertig geworden. Diesmal hat es länger gedauert als gedacht, weil ich mir dachte, dass ihr euch bestimmt über ein kleines Tutorial freuen würdet.

Nun aber erst einmal die Bilder vom fertigen Kostüm:





Es passt...





Nun folgt ein kurzer Überblick, wie ich es gemacht habe:

Aus einem Stück fester Pappe ein Loch (Kopfumfang) ausgeschnitten.

Mit Folie beklebt, damit sie nicht aufweicht, falls es regnen sollte.


 Maße auf Fleece übertragen und ...





 ... alle 5 Teile inkl. Nahtzugabe ausschneiden.

 Position der Noppen markieren

Für die Noppen Streifen und Kreise ausschneiden.

Streifen zu einem Ring schließen...


... und den Kreis als Decken einnähen.

Die 4 Seitenteile mit Decofil light verstärken. (Stabil, aber weich genug zum Hinsetzten.)

Am Kopfteil jeweils links und rechts einen ca. 5cm breiten Streifen (so lang wie das Kopfteil) mit der kurzen Seite innerhalb der Nahtzugabe fixieren. So wird das Kopfteil später wie ein Buchumschlag. Man kann die Pappe rausnehmen zum Waschen. (Bild fehlt leider)

Löcher für die Arme ausschneiden.
Alle 3 Löcher mit Schrägband versäubern und aneinandernähen.

Die Noppen mit Matzratzenstich befestigen und mit Füllwatte stopfen.


Front und Rücken befestigen und Seitennähte schließen.

Fertig ist der Konstruktions-Baustein. ;-)

Der darf nun auch zum Karnevals-Kostüm-Sew Along bei malamü, zu Made4Boys und Kiddikram.
Dazu am Wochenende noch zum Sewing SaSu.

Für mich heißt es nun Endspurt. Mini-Monster möchte auch noch hübsch verkleidet werden.

Liebe Grüße
Madita

Kommentare:

Doro hat gesagt…

Sensationell!
Liebe Grüße und Helau!

juli buntes hat gesagt…

Wirklich sensationell! Ich bin hin und weg. Und die Konstruktions-Baustein-Hersteller sollten sich glücklich schätzen, wenn der Name genannt wird, beste Werbung! Und ein Wahnsinnskostüm! Groooooßes Kino!!!
Viele liebe Grüße
Julia

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Ein wirklich wundervolles Kostüm!! Herrlich!
Viele Grüße
Mara Zeitspieler

Näh das mal by Sandra hat gesagt…

Wow ist das ein super tolles Kostüm .
Danke für das Tutorial.

L. G Sandra

Streuterklamotte hat gesagt…

Grossartige Idee und tolle Umsetzung!!!
Danke fürs Zeigen und Verlinken!
Liebe Grüße,
Sabine

mimi muffin hat gesagt…

Wir haben die Legosteine damals im Kindergarten für die Kinder aus Karton gebastelt,deine Idee mit Stoff ist aber viel aufwendiger und deshalb bekommst du definitiv *Daumenhoch*
:O)
lg Sabine

Kati by malamü hat gesagt…

Hammer, Madita!!!!
Superduperoberspitzenklasse das Kostüm, da bekommt mein Großer auch direkt Lust drauf :-)
LG
Kati

Leni Sonnenbogen hat gesagt…

WAS für eine geniales Kostüm!!! Wahnsinn!!! Danke für dieses tolle Tutorial!!!