Dienstag, 18. März 2014

Ein Ritter-Schmalhans...

... fehlte noch.

Einerseits stehe ich auf Individualität. Andererseits finde ich, dass Partnerlook auch einen gewissen Reiz hat.

Oft entscheide ich mich daher für eine Mischung aus beidem.

So entstand dieses Ritter-Shirt nach dem Schnittmuster "Schmalhans" von der Erbsenprinzessin.










Und wo ist der individuelle Partnerlook?

Es sind drei Schmalhans-Ritter-Shirts. Gleicher Schnitt, gleicher Stil, aber unterschiedliche Stoffe.
Das erste Shirt habe ich euch schon *hier* gezeigt. Und das zweite Shirt *hier*

Ein paar schöne Bilder konnten wir bei dem schönen Wetter der letzten Tage machen:









Nun schau ich mich mal ein wenig bei den tollen Sachen bei Kiddikram, Made4Boys und dem Creadienstag um.

Liebe Grüße
Madita

Kommentare:

Petra hat gesagt…

Ich mag zwar kein Partnerlook aber durch meine Zwillinge habe ich auch ganz oft zwei unterschiedliche Farben gewählt und das ist okay. Die Kids wollten es auch so!
LG Petra

ELKE hat gesagt…

mir gefallen sie auch super gut!!
sehr schöne tragefotos!
lg elke

Doro hat gesagt…

So schön, alle drei! Ich mach das auch so mit Sohnemann und seinen beiden Cousins. Gerade heute kam der Pluma grayly und Pluma türkis an, dazu uni-grüner und uni-türkiser Jersey und türkisweißer Ringeljersey, so tolle Stoffe!
In zwei Wochen hat nämlich schon der älteste Cousin Geburtstag und wenn der erste ein Shirt kriegt,... Ist klar, ne?
Liebe Grüße!
Doro

juli buntes hat gesagt…

Sehr schön geworden. Meine Töchter kriegen ab und zu auch was im individuellen Partnerlook... Sie finden das (noch) ganz großartig!
VLG
Julia